Theater Hörbranz

Theater Hörbranz

Fata Morgana

Tutti Kaputti

In der Saison Herbst 2014 spielen wir das brandneue Stück

eine Turbo-Verwechslungskomödie von Ronny Sunters. Bearbeitung: Werner Ritschel

Der Inhalt:

Peter Fellner (Erhard Ploss), ehem. Werbechef und seine Frau Magda (Ruth Eichhübl), haben ein altes Haus am Lago Maggiore gekauft und wollen daraus eine nette kleine Hotelpension machen. Sie möchten ihren Lebensabend im Süden verbringen. Martin Schock (Patrick Ritschel) ist Immobilienmakler, der gerne in die eigene Tasche verkauft. Er ist ein kurioser Zeitgenosse, der nicht nur seine Frau (Rebecca Schwärzler) sondern auch seinen Chef Hans Keusch (Johann Greißing) betrügt. Der kommt ihm aber auf die Schliche. So plant der Chef, seinem Mitarbeiter eine Falle zu stellen und quartiert ihn im Hotel Borgo ein.

Die Akteure
      Ruth Eichhübl, Erhard Ploss, Helene Häusle, Rebecca Schwärzler, Beate Malz, Brigitte Tuttner, Markus Singer
Werner Ritschel, Claudia Posch, Ariane Berkmann, Johann Greißing, Patrick Ritschel          

 

Infolge Wasserschadens ist das Hotel eher eine Baustelle und nur ein einziges Zimmer fertig, ein zweites zur Hälfte. So wissen der Italotessiner Portier Alberto (Werner Ritschel) und die Putzfrau Maria (Brigitte Tuttner) nicht, wo sie ihre Gäste unterbringen sollen. Damit passiert es natürlich, dass die Zimmer zweimal vermietet werden. Der Portier ist nicht mehr ganz Herr der Lage und braucht großen Erfindungsgeist.

Dass die Schwester Conchita (Ariane Berkmann) vom Kloster Einsiedeln einen Zögling sucht und auf Martin trifft, der eigentlich eine Dame aus dem Milieu erwartet hat, macht die Sache noch prickelnder. Das Highlight ist aber, dass Martins Frau Delilah am anderen Morgen ins Zimmer kommt, in welchem nicht nur ihr Mann, sondern auch eine für Martin fremde Person liegt. Im Übrigen sei erwähnt, dass Schwarzgeld eine wichtige Rolle spielt, nicht alle Personen das sind, was sie vorgeben, und Amelie, die Tochter vom Chef (Claudia Posch) schwanger von ihrem Freund (Markus Singer) ist, der ins Kloster gehen will. Oder vielleicht von Martin?

Werner Ritschel

 

Im Original erscheint diese Komödie unter dem Titel "Au das no" im Breuninger Verlag Aarau, Schweiz.

 

Personen und ihre Darsteller :
Peter Feller, Hotelier Erhard Ploss
Magda Feller, seine Frau Ruth Eichhübl
Alberto Cavallo, Portier Werner Ritschel
Martin Schock, Makler Patrick Ritschel
Delilah Schock, seine Frau Rebecca Schwärzler
Hans Keusch, Immobilien Johann Greißing
Silvia Keusch, seine Frau Helene Häusle
Amelie Keusch, beider Tochter Claudia Posch
Martin Nägele, Klosteranwärter Markus Singer
Schwester Conchita, Kloster Einsiedeln      Ariane Berkmann
Maria Presto, Putzfrau Brigitte Tuttner
Luzia Steiner, Geschäftsfrau Beate Malz
   
Souffleuse Elisabeth Greinix
Maske und Frisuren Angelina Grünwald, Sabine Reichhalter, 
  Christine Maul, Jeanette Schilcher
Bühne Helmut Winkler, Helmut Tomaselli
Bühnenmalerei Rudi Schaedl
Technik, Beleuchtung, Ton Christian Dworzak, Mathias Lechner
Kostüme Eigener Fundus, Lumpis GWL, Sellge Hard
Küche (wendr ou an Schübling?) Franz Stöckeler, Wolfgang Mühlebach
Bewirtung Saal Edi und Team
Bewirtung Bar Christine Winkler mit Theaterteam
Gesamtleitung und Regie Werner Ritschel

T
ermine der Aufführungen:
  • Samstag, 29. November 20 Uhr Premiere mit Sektempfang (NUR NOCH RESTKARTEN)
  • Sonntag, 30. November 15 Uhr Nachmittagsvorstellung
  • Samstag,  6. Dezember  20 Uhr
  • Sonntag,  7. Dezember  20 Uhr
  • Montag,   8. Dezember  19 Uhr  Feiertag (NUR NOCH RESTKARTEN)
  • Samstag,13. Dezember  20 Uhr (AUSVERKAUFT)
  • Sonntag, 14. Dezember  19 Uhr (AUSVERKAUFT)
  • Samstag, 20. Dezember 20 Uhr (NUR NOCH RESTKARTEN)
  • Sonntag, 21. Dezember  19 Uhr (NUR NOCH RESTKARTEN)
  • Samstag, 27. Dezember  20 Uhr (AUSVERKAUFT)
  • Sonntag, 28. Dezember 19 Uhr  DIE "LETZTE" (AUSVERKAUFT)
Kartenvorverkauf
  • per Telefon:
    Wild Renate 0043(0) 688-8003733
  • Persönliche Abholung: ab November im Kartenbüro RAIBA HÖRBRANZ,

Mittwochs 9h-11h,

Freitags 14h-16h h

Bankverbindung für vorverkaufte Karten: Raiba Hörbranz  IBAN: AT34 3743 9000 0003 9594, BIC: RV VGAT2B439

Kartenpreise:
  • Vorverkauf (Abholung/Überweisung): Euro 9,--; Schüler, Raiba Club: Euro 7,--
  • Abendkassa u. reservierte Karten (die noch nicht bezahlt sind): Euro 10,--
  • Gruppentarif: ab 20 Personen (nur im Vorverkauf): Euro 8,--

Bestellte aber nicht bezahlte Karten werden 30 Min. vor Beginn bei Bedarf verkauft (Melden Sie sich bitte bei Verspätung 0688 - 8003733. Danke!)

 

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und lachen Sie dass sich die Balken biegen!